ARTISTS_____________________________________________________________
Dabruck & Klein
###Bookinform_button###

Dabruck & Klein

Exclusive for Austria

Bio

“Es geht um Musik!” Auch nach fast einer Dekade gemeinsamer Arbeit, nach mehr als 1000 DJ-Gigs die DABRUCK & KLEIN durch mehr als 30 Länder dieser Welt geführt hat, bezeichnet dieses Statement immer noch am treffendsten die Grundeinstellung von Stefan Dabruck und Frank Klein. Neben allen anderen Faktoren, die ein erfolgreiches DJ-Set ausmachen, setzen die beiden stets auf eine feine Auswahl elektronischer Tracks, die sich von House in all seinen Facetten, über Electro, Techno bis hin zu flächigen Stücken bewegt.

Read more

Der Erfolg, den DABRUCK & KLEIN seit fast einem Jahrzehnt haben, fußt auf einem tief verwurzelten gemeinsamen Verständnis für Musik und dem exakten Gespür für den Partyvibe.
So lebt das DJ-Set von der Intention zweier Musik Enthusiasten, die sich Back2Back eine Vorlage nach der anderen zuspielen, den Flow der Party nie aus den Augen zu verlieren.
Dass sie damit den Nerv der Zeit immer wieder aufs Neue treffen, zeigt ein Rückblick auf das zurückliegende Jahr.
Nachdem 2010 alle ihrer Produktionen in den oberen Rängen der Clubcharts zu finden waren, schafften DABRUCK & KLEIN es durch „The Feeling“, einer Koproduktion mit MICHAEL FEINER, sogar 9 Wochen auf Platz 1 der Deutschen Dance Charts zu verweilen. was bis dahin und auch danach keinem anderen Act mehr gelungen war.
Dies machte das Management von Armin van Buuren auf die beiden Ausnahmetalente aufmerksam und nahm sie ohne Umschweife unter Vertrag.

Um ihrer überschäumenden Kreativität mehr Raum zu lassen, entschlossen sich Dabruck & Klein zur Produktion ihres ersten Artist-Albums, das Anfang 2011 auf ihrem eigenen Label WEPLAY und weltweit auf ARMADA, dem zurzeit wohl erfolgreichsten Label überhaupt, erscheinen wird.

Neben vielen eigenen Produktionen und Kooperationen mit Buddies, wie dem Grammy-nominierten JEAN ELAN oder den STAFFORD BROTHERS, werden auf „2:48 AM“, so der Name des Albums, auch Titel zu hören sein die in Zusammenarbeit mit JOACHIM GARRAUD, GREGORI KLOSMAN, OLLIE JAMES, ANNA MCDONALD, JULIAN SMITH, ALEXEY oder STELLA ATTA entstanden sind.

Mit „2:48 AM“ zeigen DABRUCK & KLEIN alle Facetten ihres künstlerischen Schaffens und werden ihren Anspruch auf einen Platz in der ersten Liga der House-Produzenten damit untermauern.

Neben Ihrer DJ Karriere und der Produzententätigkeit, entwickeln DABRUCK & KLEIN auch ihr Ende 2008 gegründetes Label WEPLAY kontinuierlich weiter.

Nachdem sie 2009 bereits den zweiten Platz des wichtigen, nationalen Label-Rankings erreicht hatten, haben sie es 2010 in allen acht (!!!!) Kategorien auf Platz 1 geschafft!
So halten sie nicht nur den Titel „bestes Label“ sondern haben mit DBN den „besten Artist“ und mit LASERKRAFT 3D den „erfolgreichsten Track“ 2010, für den sie schlussendlich auch noch mit einer goldenen Schallplatte für mehr als 150000 Verkäufe ausgezeichnet wurden!

Mit dieser Bestätigung ihrer Arbeit im Rücken und weiteren großen Zielen für DABRUCK & KLEIN und WEPLAY im Blick, wird es für sie ohne Zweifel auch 2011 nur in eine Richtung weitergehen: Nach oben!

Downloads

more info

www.dabruckandklein.com/